Kita Biberburg
Dahlienstr. 22
16761 Hennigsdorf

 

(03302) 205948
(03302) 205919

 
BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Töpfern


Wenn die Hände lehmigen, feuchten Ton formen, dann werden nicht nur viele Sinne geschult, sondern auch erste physikalische Experimente gemacht: Dickes wird nicht immer von Dünnem gehalten, was Ecken hat kann nicht kugeln. Pädagogisches und freies kreatives plastisches Gestalten mit Ton können ein besonders sinnliches Erleben für die 3 bis 4 jährigen werden, dient der Körperwahrnehmung und sensibilisiert die Sinne. Durch das dreidimensionale Gestalten erweitern die Kinder ihr räumliches Denken und trainieren ganz nebenbei Feinmotorik, Ausdauer, Konzentration und Selbstsicherheit. Das Ergebnis ist eine Überraschung. Die 5 bis 6 jährigen Kinder können die Faszination eines Kunsthandwerks entdecken und erleben, Grundtechniken erlernen, ihrer Kreativität und Fantasie eine eigene Ausdrucksmöglichkeiten verleihen, sowie nebenbei Kommunikation und Selbstvertrauen zur Persönlichkeitsentwicklung erweitern.

 

Michaela Vohland ist mit ihrem Künstler-Atelier „Mal-Raum" in Hennigsdorf fast schon eine Institution. Und sie kommt seit vielen Jahren auch in die Kindergärten der Stadt, um mit den 3- bis 6-Jährigen zu töpfern. Ihre Kurse sind in der Biberburg kostenfrei.

 

Ton
Ton
Ton