BannerbildBannerbildBannerbild
     +++  19. 06. 2020 Ein Dankeschön  +++     
     +++  12. 06. 2020 Regelbetrieb ab dem 15.06.2020  +++     
     +++  10. 06. 2020 WICHTIGE INFORMATION  +++     
 

Pressemitteilung - Stadt Hennigsdorf


29.05.2020: Pressemitteilung

 

Entsprechend Presseinformation der Stadt Hennigsdorf vom 20.05.2020 wird in Hennigsdorfer KITA-Einrichtungen ab 25.05.2020 parallel zur Notbetreuung, ein "eingeschränkter Regelbetrieb" je nach Einrichtungsabhängiger Kapazität umgesetzt. Dabei werden aktuell vorrangig die Kindergartenkinder im letzten Kitajahr (Vorschule) berücksichtigt. Hier noch einmal zur Erläuterung: Der eingeschränkte Regelbetrieb umfasst einen Besuch der Einrichtung für mindestens vier Stunden an mindestens einem Tag in der Woche. 


Zum 03.06.2020 beabsichtigt die Stadt Hennigsdorf den "eingeschränkten Regelbetrieb"  auch auf die Horteinrichtungen auszuweiten. Eltern, die diese in Anspruch nehmen  möchten, melden sich bitte ab 02.06.2020 in ihrer Horteinrichtung telefonisch oder per Mail an. Die jeweiligen Einrichtungen werden sich zeitnah, spätestens am Tag nach der Anmeldung mit den Eltern in Verbindung setzen um ihnen die Nutzungszeiten mitzuteilen.

Da die Notbetreuung weiterhin aufrechterhalten werden muss und die Anmeldezahlen in diesem Bereich nach wie vor ansteigen, kann es je nach den örtlichen Gegebenheiten möglich sein, dass eine Aufnahme in den eingeschränkten Regelbetrieb nicht bestätigt werden kann.


Bereits heute muss leider ausgeschlossen werden, dass der Hort Nordlicht dieses zusätzliche Angebot für die Kindern der Einrichtung anbieten kann. Aufgrund der aktuellen Auslastung der Einrichtung durch die im Rahmen der Notbetreuung zu betreuenden Kinder und den damit verbundenen festen Hygieneregeln, ist auch eine nur temporäre Erhöhung der Kinderzahlen in dieser Einrichtung nicht mehr möglich. 


Voraussichtlich ab 08.06.2020 wird eine Erweiterung des eingeschränkten Regelbetriebs in den Hennigsdorfer Kindertagesstätten möglich sein. Die Einrichtungen sind aktuell dabei die notwendigen Voraussetzungen zu schaffen, um ab 08.06.2020 auch der Jahrgangsstufe 3-6 Jahre den Einstieg in die eingeschränkte Regelbetreuung  zu ermöglichen. Wir werden Sie umgehend informieren, wenn Anmeldungen dazu in den Einrichtungen möglich sind.